Pheromone für Katzen

Pheromone für Katzen

Pheromone für Katzen

Hier finden Sie eine Auswahl der besten Pheromone für Katzen.

Pheromone für Katzen

Was sind Pheromone?

Pheromone sind biochemische Botenstoffe, die Informationen zwischen Individuen der gleichen Art übermitteln. Freigesetzte Pheromone lösen anschließend eine bestimmte Reaktion in dem Individuum aus. Deshalb sind diese biochemischen Stoffe interessant für die wissenschaftliche Forschung und es gibt eine Vielzahl nützlicher Anwendungen.

Die hier vorgestellten Pheromone für Katzen haben eine beruhigende Wirkung!

Desweiteren informieren wir:

Warum und wann sind Pheromone für Katzen sinnvoll?
Wie wirken Pheromone und welchen Einfluss haben diese?
Welche Pheromon-Produkte für Katzen sind die Besten?
Was gibt es für verschieden Möglichkeiten Pheromone freizusetzen?

Warum und wann sollte man Pheromone für Katzen einsetzen?

Pheromone für Katzen sind eine gute Alternative zu herkömmlichen Beruhigungsmitteln für Katzen. Denn Pheromone sind natürlich und hinterlassen keine schädlichen Abbauprodukte im Körper.
Sie sind nützlich in Stresssituationen wie Trennung von der Mutter, bei einem Umzug, einem Tierarztbesuch oder auf Reisen. Außerdem helfen Sie gegen Aggressionen, Harn- und Kratz-Markieren und sonstige Verstimmungen.
Gerade wenn eine zweite Katze im selben Haushalt gehalten werden soll, ist es sinnvoll Pheromone zu verwenden, um Streit zwischen den Katzen zu vermeiden.

Wie wirken Pheromone für Katzen und welchen Einfluss haben diese?

Wenn Katzen sich Wohlfühlen reiben sie mit ihrem Kopf an Menschen, Einrichtung und anderen Dingen. Dabei sondern sie ihr Gesichtspheromon ab – eine Art “Wohlfühl-Pheromon”. Die Katze fühlt sich bei Wahrnehmung dieses Geruchs sicher und entspannt. Wenn man nun eine Nachbildung dieses Glückspheromons in der Umgebung einer Katze versprüht, hilft das Stresssituationen zu bewältigen! Die Katze hört außerdem auf mit Harn und Kratzen zu markieren.

Welche Pheromon-Produkte für Katzen sind die Besten?

Die Pheromon-Produkte von FELIWAY sind die etabliertesten auf dem Markt.

Pheromon-Verdampfer:

Preis:           21,99 €
Produktlink: Feliway Zerstäuber 48ml*

Pheromon-Spray:

Preis: 19,09 € für 60 ml
Produktlink: Feliway Spray 60ml*

Was gibt es für verschiedene Möglichkeiten Pheromone freizusetzen?

Zum einen gibt es Pheromon-Sprays. Diese können gezielt angewendet werden. So kann bei einem Umzug beispielsweise die Katzen-Transportbox eingesprüht werden. Oder ein neuer Katzenkorb wird eingesprüht von der Katze besser angenommen. Man kann damit außerdem typische Laufwege der Katze, die Katzenklappe oder häufig von der Katze mit Harn markierte Gegenstände besprühen. Man sollte aber darauf achten, dass die Katze erst ca. 20 Minuten nach dem Einsprühen wieder in den Katzenkorb gelassen wird.

Zum anderen gibt es Pheromon-Zerstäuber oder Pheromon-Verdampfer. Diese werden in die Steckdose gesteckt und setzen nach und nach das Katzenpheromon frei. Es ist also zur großflächigen Anwendung – z.B. in einer neuen Wohnung – geeignet. Der Verdampfer sollte bei der Anwendung möglichst frei hängen und nicht hinter Schränken oder Gardinen, damit sich die Pheromone für Katzen gut in der Wohnung verteilen können.